Das Gespräch zwischen Margret und Friedrich in der Sturmnacht

  • Friedrich sucht Geborgenheit  
  • Er wartet auf seinen Vater
  • Hat Angst
  • Möchte mehr über Teufel erfahren
  • Denkt nur noch an den Teufel

 

 

--> Er bleibt allein mit seiner Angst

Achtung!

Wir übernehmen keinerlei Haftung gegenüber Rechtschreibfehlern und dem Inhalt dieser Seite (wo natürlich nichts zu finden ist =) ). Ferner distanzieren wir uns hiermit von allen Inhalten auf den verlinkten Seiten (obwohl wir selbstverständlich auf "Sicherheit" achten)!